Ebbinghausen

ein kleines Dorf zwischen Haar und Lippe

Unser Dorf

Ebbinghausen

ist ein kleines Dorf am südlichen Rand der Westfälischen Bucht in den Hellweg-Börden Nordrhein-Westfalens; in Nord-Süd-Richtung gesehen zwischen dem Fluss "Lippe" und dem Höhenzug "Haar".


Mit freundlicher Genehmigung des Kreises Soest

So findet man Ebbinghausen:

Von der A44 aus Richtung Dortmund oder Kassel nehmen Sie die Abfahrt Erwitte/Anröchte und fahren auf der B55 in Richtung Erwitte (B1). Am Ende der Straße biegen Sie nach links in Fahrtrichtung Soest auf die B1 ab.
Nach ca. 1,5 km biegen Sie in Höhe des Ortes Berenbrock nach rechts in Richtung Horn ab. Von dieser Straße biegen Sie nach ca. 1,3 kmrechts ab und erreichen nach ca. 1 km den Ort.

Von der A2 aus Richtung Dortmund oder Hannover kommend nehmen Sie die Abfahrt Rheda-Wiedenbrück / Lippstadt und folgen Sie der B61 und anschließend der B55 bis Erwitte.
An der Kreuzung B55 / B1 biegen Sie nach rechts in Fahrtrichtung Soest ab. Folgen Sie der B1 bis in Höhe des Ortes Berenbrock. Dort biegen Sie nach rechts in Richtung Horn ab. Von dieser Straße biegen Sie nach ca. 1,3 km rechts ab und erreichen nach ca. 1 km den Ort.

nach oben